„Reinkarnation“

"Reinkarnation"

"Reinkarnation"

Artikelnummer: Buch: 35.11
Stückpreis: 9,50 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: * bis zu 5 Werk Tage
Gewicht: 0,19 kg

 

 

„Reinkarnation“
Einführung in die Wissenschaft der Seelenwanderung


 

BeschreibungInhaltsverzeichnisThomas Busse über den AutorÜber den Autor

Gemäß aktuellen Umfragen glauben heute rund 70% der Bevölkerung im deutschsprachigen Raum an eine Weiterexistenz der Seele nach dem Tod, und bereits rund 35% glauben überdies, dass wir uns im Sinne der Wiedergeburts- bzw. Reinkarnationslehre neu verkörpern können.

Diese Zahlen sind steigend: Immer mehr Menschen, insbesondere aus der jüngeren Generation, interessieren sich für die Idee der Seelenwanderung und möchten mehr darüber erfahren.

Dieses Buch aus der neuen Taschenbuchreihe „Grundlagenwissen im Govinda-Verlag“ bietet dem Leser eine Einführung in die zentralen Aspekte der Lehren von Karma, Dharma und Reinkarnation. Alles Wichtige, was man über die Wiedergeburt wissen muss und was darüber bis heute bekannt ist, wird in kurzen Kapiteln angesprochen und in leicht verständlicher Weise erklärt.

 

Seitenanzahl: 144
Buchtyp: Taschenbuch
Autor: Ronald Zürrer

 


Galerie

 


Zur Übersicht der Bücher & DVDs von Ronald Zürrer

• in Kürze

„Ronald Zürrer ist für mich ein Wahrheitsliebender, der aufgrund seines umfangreichen Wissens in vielen spirituellen Bereichen Klarheit bringt. Außerdem empfinde ich ihn als wahren Herzensmenschen.“

Ronald-Zuerrer-Autorenbild

Ronald Zürrer studierte nach dem Abitur Germanistik, Philosophie und vergleichende Religionswissenschaften an der Universität Zürich und machte einen mehrjährigen Studienaufenthalt als Mönch in einem hinduistischen Kloster.

Zunächst arbeitete er als Übersetzer und Lektor bei einem Fachverlag für philosophische Sanskritliteratur. Seit 1987 ist er selbständiger Autor, Referent und Verleger (Gründer und Inhaber des Govinda-Verlages).

Ronald Zürrer ist darum bemüht, die vermeintlichen Grenzen zwischen Naturwissenschaft und Geisteswissenschaft, zwischen Logik und Mystik sowie zwischen westlichen und östlichen Erkenntniswegen zu überwinden. Durch seine Ausbildung sowohl in der klassischen abendländischen Geistesgeschichte als auch in asiatischer Philosophie und Meditation verfügt er über die Möglichkeit, beide Traditionen von innen her zu kennen. Für seine Verdienste in der Reinkarnationsforschung erhielt er den „Schweizerpreis für Parapsychologie 2006“.

logo gold


Stand September 2015. Änderungen vorbehalten.